Einmaliges Future Skills-Lernangebot

Kostenloses App-gestütztes Lernen & professionell begleitete Fokusmeetings
Fit for Future mit unseren Future Skills!
Du studierst an der DHBW? Du möchtest dich fit für die Zukunft machen und deine Future Skills und Persönlichkeit weiterentwickeln? Dann haben wir ein tolles Angebot für dich! Als Studierende*r an der DHBW kannst du jetzt kostenlos an einem spannenden Lernprogramm teilnehmen, das dir hilft, deine Karriere selbst zu gestalten.
Das Lernprogramm besteht aus drei Lern-Apps, die du im Rahmen des Programms für 3 Monate kostenlos nutzen kannst. Die Apps bieten dir kleine Lernimpulse, um deine Future Skills auszubauen und zu fördern - das alles ohne großen Zeitaufwand und in deinen Alltag integriert. In professionell begleiteten Fokusmeetings reflektierst du deine persönlichen Lernerfahrungen und vertiefst den Austausch mit anderen Studierenden.

Wenn du Lust hast, dich auf dieses spannende Lernabenteuer einzulassen oder zusätzliche Informationen benötigst, dann melde dich jetzt per Mail bis zum 30.11.2023 bei Laura Dangel () und starte durch! Wir freuen uns auf dich! Weitere Informationen erhältst du auf dem Flyer weiter unten.
Das Lernprogramm wird von der Arbeitsgruppe Next Education an der DHBW begleitet und evaluiert. Gemeinsam mit euch möchten wir damit Future Skills fördern und Erfahrungen sammeln!

Wichtig zu wissen ist, dass die Apps keine Angebote der DHBW sind, sondern von externen Anbietern stammen. Das bedeutet, dass die Nutzung der Apps mit den jeweiligen AGBs und Datenschutzbestimmungen der Anbieter verbunden ist.

Future Skills Lern-App

Future Skills Lern-App

Future Skills Lern-App

Datenschutzeinstellungen

Sie können hier die Einstellungen für die Cookies anpassen.

Wählen Sie bitte aus, welche Cookies Sie akzeptieren möchten und bestätigen Sie durch Klicken des Button. Sie werden anschließend auf die Startseite zurückgeleitet.

Bitte beachten Sie, dass beim Setzten des Hakens "Externe Medien" Daten, wie Beispielsweise Ihre IP-Adresse, an Google und somit möglicherweise in ein Drittland ohne Datenschutzabkommen übermittelt werden. Dies geschieht insbesondere, wenn Sie unsere Videos anschauen.