Events
back to overview

Präsentation: AIComp – Future Skills für eine durch KI geprägte Lebenswelt

Pressekonferenz zu den Studienergebnissen der großen KI-Campus-Kompetenzstudie 2023

Einladung zur Online-Pressekonferenz am Mittwoch, 21. Februar, 16 Uhr

Hintergrund: Entstehung von AIComp

Das AIComp-Modell wurde durch eine umfassende empirische Studie gestaltet, bei der 2023 über 1600 Berufstätige in Baden-Württemberg zu ihren Kompetenzbedarfen im Zusammenhang mit der zunehmenden Präsenz Künstlicher Intelligenz in der Berufs- und Lebenswelt befragt wurden. AIComp ist die derzeit größte Studie zum Thema KI-bezogener Future Skills.

Studienergebnisse und Modelldetails

Die Ergebnisse dieser Studie und das daraus resultierende neue KI-Future Skills-Modell "AIComp" sind nun im Open Access zugänglich und bieten einen umfassenden Einblick in die erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen in Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz. Das Akronym AIComp steht für "Artificial Intelligence Competences" und repräsentiert entscheidende KI-Zukunftskompetenzen, die für Bürger*innen, Unternehmen und die Gesellschaft von Bedeutung sind.

Forschungsprozess und Methodik

Die Entwicklung des AIComp-Modells erfolgte in mehreren Phasen. Initiiert durch eine gründliche Analyse der bestehenden Forschungsliteratur entstand ein Inventar von 160 KI-Kompetenz-Items. Durch qualitative Inhaltsanalysen und Interviewstudien validierten die Wissenschaftler*innen diese und reduzierten sie auf zwölf Kompetenzfelder. 

Quantitative Onlinestudie und Ergebnisse

Basierend auf diesen zwölf Kompetenzfeldern wurde ein Fragebogen für eine quantitative Onlinestudie konzipiert. Dieser wurde in Pretests verfeinert und während der Feldphase der Studie, die vom 15. Juni bis 31. Juli 2023 dauerte, an Berufstätige in Baden-Württemberg gerichtet. Die mehr als 1600 Teilnehmenden ermöglichten die empirische Konstruktion des AIComp-Modells auf Grundlage ihrer subjektiven Einschätzungen zu Erfahrungen, Selbsteinschätzungen und Bedeutungszuweisungen für die zwölf Kompetenzfelder.

Zugang zu Studienergebnissen und AIComp-Modell

Die Studienergebnisse der KI-Kompetenzstudie 2023 sowie das neue AIComp-Modell sind ab sofort im Open Access verfügbar und können unter folgendem Link eingesehen werden: www.ai-comp.org

Hintergrund: KI-Campus – Die Lernplattform für Künstliche Intelligenz

Der KI-Campus (www.ki-campus.org) ist die Lernplattform für Künstliche Intelligenz mit kostenlosen Online-Kursen, Videos und Podcasts zur Stärkung von KI- und Datenkompetenzen. Unter Leitung des Stifterverbandes wird der KI-Campus mit zahlreichen Partnern entwickelt.

Als F&E-Projekt wird der KI-Campus vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Der KI-Campus-Hub Baden-Württemberg wird durch die Dieter Schwarz Stiftung gefördert.

Lassen Sie uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten und kommen Sie mit uns ins Gespräch am Mittwoch, den 21. Februar um 16 Uhr via Zoom

Bitte melden Sie sich bis zum 19.2.2024 bei Susanne Diringer (susanne.diringer@dhbw-karlsruhe.de), wenn Sie dabei sein wollen.

Online
February 21st, 2024

Privacy settings

You can adjust the settings for the cookies here.

Please select which cookies you would like to accept and confirm by clicking the button. You will then be redirected back to the start page.

Please note that if you check the External media box, data such as your IP address may be transmitted to Google and thus possibly to a third country without a data protection agreement. This happens especially when you watch our videos. You can find more information here: Privacy Policy