Projekte
zurück zur Übersicht

Fit4Dual – Lernmodule zu Future Skills

Das Forschungsprojekt "Fit4Dual" konzipiert entwickelt und setzt in Zusammenarbeit mit der Christian-Albrechts-Universität (CAU) Kiel sieben Lerneinheiten zu Future Skills um. Die E-Learning-Agenturen dayoff und mindmee gestalten dabei die pädagogischen Konzepte und Lerninhalte. Jede der Lerneinheiten wurde auf Hochschulniveau entwickelt, ist eigenständig durchführbar. Dabei nehmen alle Lernmodule auch Bezug zur Praxisphase der Studierenden, um den zusätzlichen Lernaufwand gering zu halten und die Erfahrungen der Praxisphase noch besser mit der Theoriestudienphase zu verzahnen und die dort entwickelten Kompetenzen sichtbar zu machen.

Die sieben Lernmodule zu Future Skills sind über Moodle DHBW-weit und als Open Educational Resources (OER) für andere Bildungseinrichtungen verfügbar. Die interaktiven Wissenseinheiten bestehen aus Learning Nuggets und erfahrungsbezogenen Aufgaben, um die Kompetenzentwicklung zu fördern. Jedes Modul hat eine Lernzeit von 4-6 Stunden und wird mit einem Badge abgeschlossen.

Folgende Selbstlernmodule wurden bisher entwickelt:

  • Ambiguitätskompetenz

  • KI-Prompting

  • Zukunfts- und Gestaltungskompetenz

  • Systemkompetenz

  • Selbstkompetenz

  • Kooperationskompetenz

  • Kommunikationskompetenz

Website
coming soon


Zeitraum
März 2023 – Dezember 2023


Projektkoordinator
DHBW Karlsruhe


Projektpartner
Christian-Albrechts-Universität Kiel
dayoff
mindmee


Finanzierung
Asta-Ausschreibung:
"Sicherung der Qualität von Studium und Lehre"


Fördersumme
50.000€

Projektteam

Prof. Dr. Ulf-Daniel
Ehlers

Leiter der Forschungsgruppe und Professur für Bildungsmanagement und Lebenslanges Lernen

Jörn
Allmang

Akademischer Mitarbeiter

Laura
Dangel

Akademische Mitarbeiterin

Prof. Dr. Ulf-Daniel
Ehlers

Leiter der Forschungsgruppe und Professur für Bildungsmanagement und Lebenslanges Lernen

Jörn
Allmang

Akademischer Mitarbeiter

Laura
Dangel

Akademische Mitarbeiterin

Datenschutzeinstellungen

Sie können hier die Einstellungen für die Cookies anpassen.

Wählen Sie bitte aus, welche Cookies Sie akzeptieren möchten und bestätigen Sie durch Klicken des Button. Sie werden anschließend auf die Startseite zurückgeleitet.

Bitte beachten Sie, dass beim Setzten des Hakens "Externe Medien" Daten, wie Beispielsweise Ihre IP-Adresse, an Google und somit möglicherweise in ein Drittland ohne Datenschutzabkommen übermittelt werden. Dies geschieht insbesondere, wenn Sie unsere Videos anschauen.